Chiemseestraße 25 · 83233 Bernau am Chiemsee

previous arrow
next arrow
Slider

Behandlung von Parodontitis

Viele Menschen leiden unter einer Parodontitis, ohne dies zu wissen. Denn die verbreitete bakterielle Entzündung im Zahnhalteapparat verläuft in der Regel lange Zeit schmerzlos und ist für das ungeübte Auge nicht leicht zu erkennen. Parodontitis ist jedoch eine der häufigsten Ursachen für Zahnverlust und sollte daher keinesfalls unterschätzt werden. Wir empfehlen unseren Patienten daher grundsätzlich, sich regelmäßig von uns untersuchen zu lassen.

Da Parodontitis meist durch bakteriellen Zahnbelag (Plaque) ausgelöst wird, raten wir außerdem dringend zu einer regelmäßigen professionellen Zahnreinigung, bei der wir Ihre Zähne von sämtlichen Belägen befreien. Als Zahnarzt für die Behandlung von Parodontitis in Bernau am Chiemsee können wir Zahnfleischerkrankungen frühzeitig erkennen und eine weitere Ausbreitung unterbinden. Bei der Behandlung einer fortgeschrittenen Parodontitis nutzen wir schonende Methoden und modernste Technologie.

Parodontitis im Überblick

  • Entzündung im Zahnhalteapparat (Parodontium)
  • Auslöser ist bakterieller Zahnbelag (Plaque)
  • Zunächst schmerzlos
  • Unbehandelte führt die Zahnbetterkrankung häufig zu Zahnverlust
  • Regelmäßige Prophylaxe empfehlenswert

Achten Sie gut auf Ihr Zahnfleisch

Parodontitis geht mit einem Abbau des Zahnhalteapparats einher, welcher unter anderem das Zahnfleisch und die Knochensubstanz rund um den Zahn umfasst. Wenn sich Ihr Zahnfleisch zurückbildet, verfärbt oder blutet, sollten Sie sich sicherheitshalber von uns untersuchen lassen. Ein typisches Anzeichen für eine bereits ausgeprägte Parodontitis sind Zahnfleischtaschen zwischen Zahnhals und Zahnfleisch, in denen sich die schädlichen Bakterien ungestört vermehren können.

Die Zahnfleischtaschen vertiefen sich mit fortschreitender Dauer der Entzündung. Wenn sie nicht behandelt wird, führt eine Parodontitis schließlich zum Abbau von Knochensubstanz. Unbehandelt hat sie meist zur Folge, dass sich die Zähne lockern und ausfallen können.

Ihr Termin bei uns

Wenn Sie Anzeichen für eine Parodontitis bemerken, können wir Ihre Zähne mit schonenden und effizienten Therapiemaßnahmen erhalten. Termine vergeben wir unter der Rufnummer 08051 – 965 60 86. Wir möchten, dass Sie sich rundum gut behandelt und informiert fühlen und freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen