Chiemseestraße 25 · 83233 Bernau am Chiemsee

previous arrow
next arrow
Slider

Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden (CMD)

Gerne stehen wir Ihnen in Sachen craniomandibulärer Dysfunktion und Kiefergelenkbeschwerden mit Rat und Tat zur Seite. Eine fundierte Diagnose von craniomandibulärer Dysfunktion (CMD) setzt umfangreiches Spezialwissen voraus. Kiefergelenkbeschwerden (craniomandibuläre Dysfunktionen) können vielfältige Ursachen zugrunde liegen und sich durch zahlreiche Symptome ausdrücken.

Neben typischen Beschwerden wie verspannter Kiefermuskulatur, Knacken im Kiefergelenk und eingeschränkter Gebissfunktion beim Kauen treten im Zusammenhang mit CMD häufig auch Beschwerden außerhalb der Mundhöhle auf, die von Laien nicht direkt mit dem Kiefer in Verbindung gebracht werden. Hierzu zählen beispielsweise Kopfschmerzen, Tinnitus, Schwindel, Rückenschmerzen und Schmerzen im Kniegelenk.

Craniomandibuläre Dysfunktion im Überblick

  • Oberbegriff für Beschwerden im Kiefergelenk
  • Ursachen und Symptome außerhalb der Mundhöhle möglich
  • Behandlung u. a. mit individuellen Aufbissschienen
  • In manchen Fällen interdisziplinäre Therapie erforderlich

Zahnmedizinische Therapie von CMD

Eine craniomandibuläre Dysfunktion wird häufig durch einen fehlerhaften Gebissschluss ausgelöst. Auch nächtliches Zähneknirschen zählt zu den verbreiteten Ursachen. Mit individuell angefertigten Aufbissschienen lassen sich die unangenehmen Folgen einer CMD oftmals auf sehr schonende und effiziente Weise behandeln.

Interdisziplinäre Behandlung

Die Ursachen einer craniomandibulären Dysfunktion können jedoch nicht immer mit einer zahnmedizinischen Behandlung beseitigt werden. Beispielsweise können Kiefergelenkbeschwerden auch durch ein schiefes Becken ausgelöst werden. Nächtliches Zähneknirschen, das zu Zahnabrieb führt, lässt sich oftmals auf Stress zurückführen. Falls zusätzlich zu unserer zahnmedizinischen Behandlung eine interdisziplinäre Therapie der CMD erforderlich ist, überweisen wir Sie hierfür an hervorragende Fachärzte bzw. Physiotherapeuten.

Termine und persönliche Beratung

Wenn Sie unter Kiefergelenkbeschwerden leiden, sind Sie bei uns in guten Händen. Wir gehen den Ursachen auf den Grund und behandeln die Symptome gezielt mit den richtigen Maßnahmen. Vereinbaren Sie Ihren Termin unter der Telefonnummer 08051 – 965 60 86 – wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen